Aktuelles
Einsätze
Über uns
Brandschutz
Fördervereine
Karriere
Ausbildung
Laufbahn/Lehrgänge
Dienstgrade
Funktionen
Dienstvorschriften
Sicherheitsinfos
Links
Kontakt
Impressum
Lehrgänge / Ausbildung

Auf dem Weg vom Feuerwehrmannanwärter (SB) zum Stadtbrandinspektor (SB) durchläuft ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr eine festgelegte Anzahl von Lehrgängen. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht hierüber.

.: Truppausbildung

TM1 Truppmannausbildung Teil 1 (Grundausbildungslehrgang) Voraussetzung Dauer
  Ziel der Truppmannausbildung Teil 1 ist die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz in Truppmannfunktion unter Anleitung. min. 17 Jahre min. 70 h
       
TM2 Truppmannausbildung Teil 2 Voraussetzung Dauer
  Ziel der Truppmannausbildung Teil 2 ist die selbstständige Wahrnehmung der Truppmannfunktion im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz sowie die Vermittlung standortbezogender Kenntnisse. TM1Truppmannausbildung Teil 1 min. 80 h / 2 Jahren
       
TF Lehrgang Truppführer Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Führen eines Trupps nach Auftrag innerhalb der Gruppe oder Staffel. TM1Truppmannausbildung Teil 1
TM2Truppmannausbildung Teil 2
min. 35 h

.: Führungsausbildung

F III Lehrgang Gruppenführer Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Führen einer Gruppe, einer Staffel, oder eines Trupps als selbstständige taktische Einheit, sowie zur Leitung von Einsätzen mit Einheiten bis zur Gruppenstärke. TFTruppführerausbildung
G 26.3Atemschutztauglichkeit
SFSprechfunker
AGTAtemschutzgeräteträger
UBmUnterbrandmeister
ABC-EinsatzABC-Einsatz
MAMaschinist
min. 70 h
       
F IV Lehrgang Zugführer Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Führen eines Zuges - einschließlich eines erweiterten Zuges - sowie zur Leitung von Einsätzen mit Einheiten bis zur Stärke eines erweiterten Zuges. GFGruppenführer min. 70 h
       
F/B V-I Lehrgang Verbandsführer Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Führen von Einheiten über dem erweiterten Zug (Führungsstufe C: Führen mit einer Führungsgruppe), sowie zur Leitung auch von Einsätzen mit Einheiten verschiedener Aufgabenbereiche auf der Grundlage der Feuerwehrdienstvorschrift 100. ZFZugführer min. 35 h
       
F/B V-II Lehrgang Einführung in die Stabsarbeit Voraussetzung Dauer
 

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur selbstständigen Führung eines Sachgebietes in einer stabsmäßig arbeitenden Einsatzleitung.

VFVerbandsführer min. 35 h
       
ABC-II Führen im ABC-Einsatz Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum taktisch richtigen Einsatz der ABC-Ausrüstung und zum Führen entsprechend ausgebildeter taktischer Einheiten im ABC-Einsatz. GFGruppenführer
ABC-EinsatzABC-Einsatz
min. 70 h
       
F VI Lehrgang Leiter einer Feuerwehr Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Leiten einer Feuerwehr in organisatorischer und verwaltungsmäßiger Hinsicht. ZFZugführer min. 35 h
       
Ausbilder Lehrgänge Ausbilder in der Feuerwehr Voraussetzung Dauer
 

Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang „Ausbilder für die Truppausbildung“ ist der erfolgreich abgeschlossene Lehrgang Gruppenführer (F III). Um die Ausbildung in der Ersten Hilfe eigenverantwortlich gestalten zu können, müssen die Ausbilder zusätzlich eine entsprechende rettungsdienstliche Qualifikation vorweisen können.
Teilnehmer an den verschiedenen Ausbilderlehrgängen für die technischen Lehrgänge müssen zusätzlich zum Lehrgang Gruppenführer (F III) die dem jeweiligen Lehrgang entsprechende technische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Bei Ausbildern für Maschinisten oder für Atemschutzgeräteträger zählen hierzu die erfolgreich abgeschlossenen Lehrgänge Gerätewarte (F GW) oder Atemschutzgerätewarte (F AGW) oder, alternativ, ein verkürzter, fachspezifischer Lehrgang zum Erwerb der notwendigen Fachkunde.

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur Durchführung der auf Gemeinde- oder Kreisebene stattfindenden Lehrgänge.
siehe Text min. 35 h

.: Technische Ausbildung

SF Lehrgang Sprechfunker Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst. TM1Truppmannausbildung Teil 1 min. 16 h
       
AGT Lehrgang Atemschutzgeräteträger Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz. TM1Truppmannausbildung Teil 1
(SF)Sprechfunker
min. 25 h
       
MA Lehrgang Maschinisten Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist Befähigung zum Bedienen maschinell angetriebener Einrichtungen – mit Ausnahme von maschinell angetriebenen Zugeinrichtungen – und sonstiger auf Löschfahrzeugen mitgeführten Geräte sowie die Vermittlung von Kenntnissen und richtiger Verhaltensweise, die für die Durchführung von Einsatzfahrten unter Inanspruchnahme von Sonderrechten erforderlich sind. TM1Truppmannausbildung Teil 1
TM2Truppmannausbildung Teil 2
(SF)Sprechfunker
Fahrerlaubnis
min. 35 h
       
TH Lehrgang Technische Hilfeleistung Voraussetzung Dauer
 

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur verletztenorientierten Rettung, zur richtigen Handhabung der Ausrüstung und zur Bedienung der Geräte für technische Hilfeleistung auch größeren Umfanges.

TM1Truppmannausbildung Teil 1
TM2Truppmannausbildung Teil 2
min. 35 h
       
ABC-Einsatz Lehrgang ABC-Einsatz Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur Handhabung der Sonderausrüstung einschließlich der Schutzkleidung. TM1Truppmannausbildung Teil 1
TM2Truppmannausbildung Teil 2
AGTAtemschutzgeräteträger
min. 70 h
       
ABC-Erkundung Lehrgang ABC-Erkundung Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur Bedienung und zum Betrieb des ABC-Erkundungskraftwagens. ABC-EinsatzABC-Einsatz min. 35 h
       
ABC-Dekon P/G Lehrgang ABC-Dekontamination P/G Voraussetzung Dauer
 

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur Handhabung der Fahrzeuge und Geräte der Einheiten ABC-Dekontamination Personen und ABC-Dekontamination Geräte.

ABC-EinsatzABC-Einsatz min. 35 h
       
GW Lehrgang Gerätewarte Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur Wartung, Instandsetzung, Pflege und Prüfung der Beladung von Feuerwehrfahrzeugen und der persönlichen Ausrüstung, soweit dies nicht in anderen Lehrgängen vermittelt wird, sowie zur Durchführung einfacher Wartungs- und Pflegearbeiten an Feuerwehrfahrzeugen. TFTruppführerausbildung
MAMaschinist
min. 35 h
       
AGW Lehrgang Atemschutzgerätewarte Voraussetzung Dauer
  Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur Wartung, Instandsetzung, Pflege und Prüfung der Atemschutzgeräte. TFTruppführerausbildung
AGTAtemschutzgeräteträger
min. 35 h

Quelle: FwDV2 - Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren (Stand Januar 2012)


zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Valid XHTML 1.0 TransitionalCSS ist valide!

   © 2017 Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld • Email an den Webmaster betreut von HBI-Design